International anerkannter Einführungskurs (101) in die Transaktionsanalyse

Französisches Gymnasium - Lycée Français de Berlin
Französisches Gymnasium – Lycée Français de Berlin

 

  • Ich möchte mit anderen besser auskommen. Wie mache ich das?
  • Ich möchte mich und mein Verhalten besser verstehen. Wie kann ich das tun?
  • Ich möchte andere besser verstehen. Wie fange ich das an?
  • Ich möchte im Job gelassen und professionell auftreten. Was kann ich tun?
  • Wie komme ich zu klaren Verabredungen mit anderen. Worauf sollte ich achten?

Wenn Sie Antworten auf solche Fragen interessierten, dann erhalten Sie in diesem Kurs Anregungen dafür.
Der 101-Kurs ist außerdem eine Anregung für die Professionalisierung der eigenen Arbeit: Beraterinnen und Berater aus allen Feldern, Personalentwickler und -betreuer, Organisationsentwickler, Führungskräfte, Manager …
Der Kurs ist ein international anerkannter Einführungskurs in die Transaktionsanalyse. Er dient als Einsteig in eine fortgeschrittene TA-Fortbildung.

Hier gibt es einen Überblick über wesentliche Konzepte:

  • Ich-Zustände – wie ist unsere Persönlichkeit organisiert
  • Transaktionen – wie funktioniert Kommunikation und wie kann man sie besser machen
  • Psychologische Spiele – wie entstehen Konflikte und welchen Anteil haben wir daran
  • Skript – unser persönlicher Lebensentwurf: wie wir wurden, was wir sind. Und was noch aus uns werden könnte.

Was ist Transaktionsanalyse: Weiterführende Informationen

Termin: 25. und 26. Juli 2017, jeweils 09-17 Uhr
Kursdauer: 12 Stunden
Referentin: Claudia Horstmann CTA im Feld Beratung, Thorsten Geck (Lehrender Transaktionsanalytiker im Feld Organisation)
Kosten: 195,00 € (Ermäßigung für Studierende und Arbeitssuchende mit einem gültigen Nachweis.)
Anmeldung: über die email hidden; JavaScript is required
Ort:

Französisches Gymnasium – Lycée Français de Berlin
Derfflinger Straße 7
10785 Berlin
http://www.fg-berlin.eu/